SCROLL
Detail Platte
zur Übersicht

Silva Verde Nero

Die Nahaufnahme der jeweiligen Steinsorte gibt ein relativ getreues Abbild der Kristallstruktur und der Farbstellung (bei Bildplatten nur eingeschränkt) wieder. Bei genauen Farbabstimmungen bitte immer ein Originalmuster des Einrichtungshauses zu Grunde legen.

Petrographie

Ein Gestein mit sehr komplexer Zusammensetzung. Hauptminerale sind transparenter Quarz (der allerdings optisch kaum in Erscheinung tritt) und heller Plagioklas-Feldspat. Farblich dominieren die grünen Silikate wie Chlorit, Epidot und Hornblende. 

Petrogenese

Ein unter sehr hohen Drücken und Temperaturen aus einem Granit entstandenes Gestein. Ursache für diese Extrembedingungen war die Auffaltung der Alpen. Während des Druckanstiegs und auch nach dem Abklingen der enormen Belastungen kam es zu sehr komplizierten Mineral-Umbildungen, die Anlass für diverse wissenschaftliche Arbeiten waren.

Härtegrad Hartgestein
Strukturtyp Homogene Struktur
Synonyme
Gruppe Metamorphite
Petrographische Zuordnung Grüngneis
Alter Erdaltertum (Paläozoikum)
Farbgebende Minerale grün: Chlorit, Hornblende, Epidot, silbrig glänzend: Muscovit- Glimmer, hell: Quarz mit Feldspat
Durchschnittlicher Härtegrad ca. 6 (nach Mohs'scher Härteskala 1-10)
Vorkommen Piemont / Italien