zurück zur Übersicht

Kunst Ausstellung

01.07.2019 - 05.10.2019

Schein & Sein
Raumschichten und Skulpturen von Axel Otterbach
 



Kunstausstellung mit Skulpturen von Axel F. Otterbach

Axel F. Otterbach, Schein & Sein

Dauer der Ausstellung: 01.07.2019 bis 05.10.2019
Öffnungszeiten: Mo - Fr 10 bis 18 Uhr | Sa 10 bis 14 Uhr


Der Künstler Axel Otterbach arbeitet in Ravensburg.

Er machte Ausbildungen zum Bildhauer und Restaurator in München und Ulm. Über die Jahre war Axel Otterbach in verschiedenen Dozententätigkeiten aktiv.
Er ist ein sehr vielseitiger Künstler, der als Bildhauer immer wieder neue Wege einschlägt. Viele seiner Arbeiten befinden sich sowohl im privaten wie auch im öffentlichen Raum. Die Raumschichten sind Wandarbeiten, die auf den ersten Blick als abstrakte Stahlarbeiten durchgehen, jedoch: der äußere Schein trügt. Axel F. Otterbach beschreitet mit dieser Serie von Wandarbeiten neue Wege. Als Grundmaterial nutzt er leichte MDF-Trägerplatten und lässt durch eine spezielle Technik die Illusion von massiven Stahl entstehen. Jedes Licht, das auf die geometrisch geformten Ausschnitte, Vertiefungen und tiefergelegten Schichten der Trägerplatten trifft, scheint absorbiert zu werden. Ihre Dreidimensionalität und Schichtungen gewähren Durch- und Einblicke und nehmen so Verbindung zu der Umgebung und dem äußeren Raum auf.
Die Skulpturen von Axel F. Otterbach werden bestimmt von Überlappungen, Formatüberschreitung, Gewichtungen von gebogenen, gefalteten und geneigten Formen und Flächen. Die Plastiken scheinen von Innen nach Außen geöffnet wie aufgebrochen. Auch hier finden sich wie bei den Wandarbeiten Schichtstrukturen – ein verbindendes Element. Durch die Schlitze, Schnitte sowie kleinere und größere Öffnungen entsteht ein Lichtund Raumspiel, das die Umgebung in Dialog mit den Skulpturen bringt.