SCROLL
Detail Platte
zur Übersicht

Bianco Romano

Die Nahaufnahme der jeweiligen Steinsorte gibt ein relativ getreues Abbild der Kristallstruktur und der Farbstellung (bei Bildplatten nur eingeschränkt) wieder. Bei genauen Farbabstimmungen bitte immer ein Originalmuster des Einrichtungshauses zu Grunde legen.

Petrographie

Grauer Quarz ist in grobkristalline, weiße Feldspäte eingelagert. In Schlieren angereichert sind feine, rote Granat-Kristalle. 

Petrogenese

Pegmatite entstanden aus Restschmelzen nach der Erstarrung von Tiefengesteinen wie z.B. Granit. Die übriggebliebene, dünnflüssige Schmelze erstarrte in Spalten und Klüften in der Tiefe, wobei sich große Kristalle bildeten.

Härtegrad Hartgestein
Strukturtyp Homogene Struktur
Synonyme Bianco Colatina
Gruppe Gneis - Ganggesteine (metamorph überprägt)
Petrographische Zuordnung Pegmatit
Alter Präkambrium
Farbgebende Minerale Feldspat (weiß), Quarz (hellgrau), Granat (rot)
Durchschnittlicher Härtegrad 6 (nach Mohs’scher Härteskala 1-10)
Vorkommen Bundesstaat Espirito Santo / Brasilien