SCROLL
Detail Platte
zur Übersicht

Quarzit Silver

Die Nahaufnahme der jeweiligen Steinsorte gibt ein relativ getreues Abbild der Kristallstruktur und der Farbstellung (bei Bildplatten nur eingeschränkt) wieder. Bei genauen Farbabstimmungen bitte immer ein Originalmuster des Einrichtungshauses zu Grunde legen.

Petrographie

Hauptbestandteil ist sehr feinkörniger, transparenter Quarz zusammen mit geringem Feldspat-Anteil. Nur in der spiegelnden Politur fallen kleine, golden metallisch glänzende Körner von Pyrit ("Katzengold") auf. In größeren Flächen erkennt man eine nur leichte Richtungsorientierung. 

Petrogenese

Quarzite entstehen, wenn sandige Ablagerungen (Sandsteine) unter dem Einfluss hoher Drücke und Temperaturen in tieferen Bereichen der Erdkruste oder während der Auffaltung von Gebirgen stehen. Die vorher porösen Sandsteine werden bei der Umwandlung zu Quarzit stark verdichtet. Quarzite besitzen daher neben ausgezeichneter chemischer Resistenz auch sehr gute Festigkeitswerte!

Härtegrad Hartgestein
Strukturtyp Homogene Struktur
Synonyme Silver Moon
Gruppe Metamorphit
Petrographische Zuordnung Quarzit
Alter 600 Mill. Jahre (Präkambrium)
Farbgebende Minerale grauer Quarz
Durchschnittlicher Härtegrad ca. 7 (nach Mohs'scher Härteskala 1-10)
Vorkommen Rajastan - Indien