Sahara Brown - Stein - Materialien - Draenert
SCROLL
Detail Ganze Platte
zur Übersicht

Sahara Brown

Die Nahaufnahme der jeweiligen Steinsorte gibt ein relativ getreues Abbild der Kristallstruktur und der Farbstellung (bei Bildplatten nur eingeschränkt) wieder. Bei genauen Farbabstimmungen bitte immer ein Originalmuster des Einrichtungshauses zu Grunde legen.

Petrographie

Das Gestein besteht nahezu ausschließlich aus Calcit = Kalkspat. Der im reinen Zustand helle Kalk ist durch geringe Beimengungen des Eisenoxids Limonit dunkelbraun gefärbt. Auch die gelben Adern beziehen ihre Farbe von diesem Erzmineral. Die weißen Adern bestehen aus sehr reinem Calcit. 

Petrogenese

Kalkbrekzien entstehen zunächst durch Ablagerungen von Kalkschlamm, der sich am Meeresboden sedimentiert und mit der Zeit zu Kalkstein verfestigt. Durch spätere tektonische Spannungen in der Erdkruste kam es zum Bruch des festen Kalksteins. Durch die offenen Klüfte zirkulierte kalkhaltiges Wasser, was mit der Zeit zu eine vollständigen Verheilung der Risse mit kristallinem Kalkspat führte.

Farbe braun
Härtegrad Weichgestein
Strukturtyp Bildplatte mit Maserung
Synonyme Bronzo Imperiale
Gruppe Ursprungsgestein
Petrographische Zuordnung Kalkstein/Limestone
Alter unbekannt
Vorkommen Algerien